Duftkissen

Duftkissen

Kissen gefüllt mit purer Wohltat aus der Südtiroler Bergwelt

Zirbenkissen

Die Zirbe - auch Königin der Alpen genannt - wächst auf ca. 1400 bis 2500 m Meereshöhe. Zirbenholz ist bei einheimischen Bauern, Tischlern und Zimmerleuten bekannt für seine beruhigende und wohltuende Wirkung. Zirbenholz wirkt beruhigend und entspannend auf Geist und Körper. So steht dem erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege. Man schließt die Augen, riecht den wunderbaren Duft und fühlt sich wie in der freien Natur. Zirbenholz ist auch ein guter Schutz vor Motten.

Heukissen

Original mit Südtiroler Bergwiesenheu. Bergwiesenheu ist ein altes Hausmittel gegen Verspannungen, Schlafstörungen, Rheuma, Magenschmerzen, Erkältungen, seelische und körperliche Erschöpfungszustände. Der angenehme Duft natürlicher Almgräser und die Kraft von Alpenkräutern wie Frauenmantel, Rapunzel, Bergschafgarbe, Arnika oder Enzian entspannen Körper, Geist und Seele. Man schließt die Augen, riecht den wunderbaren Duft und fühlt sich wie in der freien Natur.

Kirschkernkissen

Kirschkernkissen können sowohl zur Wärmebehandlung bei Gelenkschmerzen, kalten Füßen, Nackensteife oder rheumatischen Beschwerden, als auch zur Kältebehandlung bei Schwellungen, Sonnenbrand oder einfach nur zum Abkühlen an heißen Tagen verwendet werden.

Lavendelsäckchen

Lavendel schafft Wohlbefinden und wirkt beruhigend. Lavendel wird auch als blaues Gold der Provence bezeichnet. Sein milder, feiner Duft wirkt entspannend auf Körper, Geist und Seele und bringt uns klare Gedanken. Der ideale Duft zum Entspannen und Erholen. Innere Unruhe, nervöse Erschöpfung oder andere Beschwerden können damit gelindert werden. Der Lavendel kann somit als Allrounder unter den Heilpflanzen bezeichnet werden und bietet außerdem einen guten Schutz gegen Motten und Insekten. Ein wahres Erlebnis für die Sinne!

© 2018 - ULBRICH
Website by hellcompany.eu